Verwurzelt in der Region

Unser Hausbau

Geboren wurde ich am 05.08.1974 im Emder Krankenhaus. Ich komme aus einer ganz normalen Familie, in der fast alle handwerkliche Berufe ausübten. Deshalb habe auch ich früh handwerkliches Geschick erlangt. Für mich war es selbstverständlich im Garten zu helfen, Kartoffeln zu pflanzen, den Grünkohl zu ernten oder beim Einkochen von Marmelade zu helfen. Genauso selbstverständlich war es für mich, mir mein Taschengeld in den Schulferien in einem Dachdeckerbetrieb zu erarbeiten.

Durch die Hilfe unserer Verwandten und Freunde haben Silvia und ich überhaupt erst die Möglichkeit bekommen, im Jahr 2001 unser Haus zu bauen. Wir sind noch heute allen dankbar, die uns beim Bau geholfen haben. Die Bauzeit war eine anstrengende -aber vor allem schöne- Zeit. Ich habe wohl jeden Stein unseres Hauses mindestens einmal in meiner Hand gehalten.

Bis heute ist es für uns selbstverständlich Reparatur- u. Pflegearbeiten oder auch Renovierungsarbeiten selbst zu erledigen.